Les Goulus – The Last Race (F)

Uraufführung

Parkplatz Nordstraße, Fr. 17.05., 19:30 Uhr, Sa. 18.05., 14:00/17:00 Uhr, So. 19.05., 14:30/17:00 Uhr  

Weltweit zählen sie zu den Publikumslieblingen auf den Festivals, zuletzt haben sie als Reiterstaffel auf dem Weg zu Olympia für Furore gesorgt. Nach Holzminden kommen sie mit der Uraufführung ihrer neuen Produktion.

The Last Race zu deutsch „ Das letzte Rennen“ ist eine kühne Mischung aus Cartoon- Charakteren wie aus „Dastardly und Muttley“ mit ihren fliegenden Maschinen und dem ewigen Kampfgeist eines „Rollerball“. „Last Race“ ist ein erbarmungsloses Autorennen. Aber es ist kein Wettbewerb wie jeder andere. Es ist ein Rennen welches drei Prinzipien verbindet: Ein Minimum an Geräuschen, ein Minimum an Schnelligkeit, ein Minimum an Verschmutzung. Im Gegenzug dazu ein Maximum an Witz und verrückten Ideen.

Vier offizielle Fahrer mit einfach wiederzuerkennenden Persönlichkeiten werden versuchen ihr letztes Hemd zu geben um dieses, das letzte Rennen ihres Lebens, zu gewinnen. Ein fünfter, wird als „ein Mädchen für alles“ immer wieder andere Rollen einnehmen. Die Tragik der Situation wird von den vier Charakteren deutlich gemacht. Sie kämpfen bei ihrem letzten Rennen um ihr Leben, mit Grausamkeit, bis hin zur Lächerlichkeit - dem Auge des Betrachters wird alles offensichtlich.

Ein Cartoon für die Straße – verrückt, faszinierend, hypnotisierend.

www.lesgoulus.com

Bilder vom Auftritt am Freitagabend