08.09.2017

Teilzeitstelle als Überwachungskraft des ruhenden Verkehrs

Bei der Stadt Holzminden ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine Teilzeitstelle 20 Wochenstunden der Entgeltgruppe 5 TVöD einer

Überwachungskraft des ruhenden Verkehrs

für den Bereich Ordnungsamt zu besetzen.

Erwartet wird besondere Umsicht, Einfühlungsvermögen und Flexibilität. Die Arbeit wird im Rahmen eines Dienstplanes verrichtet. Dazu gehören auch Einsätze an Samstagen oder abends. Zudem wird bei besonderen Anlässen auch eine verstärkte Kontrolle notwendig. Die Entleerung der Parkscheinautomaten gehört zum Aufgabengebiet.

Bewerbungen werden bis zum 30. September 2017 an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden erbeten. Die Stadt Holzminden ist besonders an Bewerbungen von Männern interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie beim Leiter des Ordnungsamtes, Herrn Stadtamtsrat Woitczyk (05531/959-238). Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden. Digitale Bewerbungen sind im pdf-Format an stadt@holzminden.de möglich.

Kategorie: Stellenangebote