11.07.2019

Stellenangebot: Beamtenstelle A 11 NBesG (m/w/d) in Vollzeit mit Leitung Fachbereich „Innere Dienste Baudezernat“

 

 

 

Bei der Stadt Holzminden ist die

Beamtenstelle A 11 NBesG (m/w/d) in Vollzeit mit Leitung Fachbereich „Innere Dienste Baudezernat“

 alternativ Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) in EG 11 TVöD der Fachrichtung Kommunalverwaltung mit Abschluss der II. Angestelltenprüfung oder ein/e vergleichbare/r berufliche/r Qualifikation/Bildungsabschluss

im Baudezernat zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet  zu besetzen.  

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

-       Fachliche Leitung, personelle Führung und Vertretung des Fachbereiches

-       Vertreter(in) des Baudezernenten

-       Betreuung von derzeit insgesamt drei Fachausschüssen

-       Konzeptionelle Arbeit und Management von  Prozessen in den Bereichen Vergabewesen und GIS

-       Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen innerhalb des Dezernates insbesondere unter dem Aspekt der Umsetzung der Organisationsuntersuchung

-       Zusammenstellung der Mittelanmeldungen für den Haushaltsplan

-       Sicherstellung des Datenschutzes

-       Sachbearbeitung in den Bereichen öffentliches Vertragsrecht nach dem BauGB, Widmungsrecht

Voraussetzungen:

-       Erforderlich ist die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 erstes Eingangsamt (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst)

-       Alternativ erfolgreiche Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung mit Abschluss der II. Angestelltenprüfung oder ein/e vergleichbare/r Qualifikation/Bildungsabschluss

-       Einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen

-       Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit zur Entwicklung von Konzepten

-       Einfühlungsvermögen, Entscheidungsfreude, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

-       Wünschenswert sind Kenntnisse im baurechtlichen Bereich

Wir bieten:

-       eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit

-       Teilnahme an Fortbildungen zur verantwortungsbewussten Wahrnehmung des Aufgabengebietes sowie eine gründliche und umfassende Einarbeitung

-       Eine Eingruppierung in die Besoldungsgruppe A 11 NBesG alternativ Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA

Bewerbungen werden bis zum 03.08.2019 an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden erbeten. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stadt Holzminden strebt in Bereichen (Entgeltgruppen), in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie beim Leiter des Baudezernates, Herrn Stadtoberbaurat Wolff (05531/959-263).

Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

 

 

 

 

Kategorie: Stellenangebote