Städt. Kinderhort an der Astrid-Lindgren-Schule

Der Hort

Mit unserem Hort-Angebot stellt die Stadt Holzminden seit August 2018 am Grundschulstandort Grimmenstein nun 60 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 6-14 Jahren zur Verfügung. Wir verfügen über drei Gruppenräume, die in modernen Container-Modulen auf dem Schulgelände der Astrid-Lindgren-Schule platziert sind. Sie sind altersgerecht ausgestattet und ermöglichen eine variable und vielfältige Nutzung. Im angrenzenden Schulgebäude stehen dem Hort zusätzlich Klassenräume für die Hausaufgabenbetreuung, eine Mensa für das gemeinsame Mittagessen und weitere Funktionsräume zur Verfügung. Ebenfalls nutzen wir die Turnhalle und das großflächige Außengelände für die Interessen und den Förderbedarf der Kinder. Die Betreuungszeit beginnt nach Unterrichtsschluss und endet spätestens um 17 Uhr, in den Schulferien wird eine ganztägige Betreuung angeboten.

Das Team

Das Hort-Team setzt sich zusammen aus Erzieher*innen sowie weiteren pdagogischen Fachkräften und Mitrbeiter*innen.  Wir bilden uns regelmäßig fort und führen wöchentliche Teamsitzungen durch, damit sich Ihre Kinder bei uns wohlfühlen und wir sie in ihrer Entwicklung bestmöglich unterstützen und fördern können. 

Unsere Arbeit

Auftrag unserer Einrichtung ist die Erziehung, die Bildung und die Betreuung. Wir ermutigen die Kinder und begleiten sie in ihrer Entwicklung. Wir arbeiten lebenswelt- und bedürfnisorientiert: Verständnis, Zuneigung, Wertschätzung und individuelle Förderung spielen hierbei eine besondere Rolle. Mitarbeiter*innen und Kinder im Kinderhort-Asli begegnen sich als eine Gemeinschaft. Der respektvolle und gewaltfreie Umgang miteinander ist uns dabei besonders wichtig.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter Herr Michael Geffers gerne zur Verfügung.

Kinderhort an der Astrid-Lindgren-Schule

Michaelisplatz, 37603 Holzminden

Telefon 0176 346 295 68

kinderhort-asli@holzminden.de