Wichtige Informationen!

Der Zutritt zur Stadtbücherei ist zur Zeit nur nach 3 G-Regeln möglich, d.h. bitte halten Sie bei Betreten unaufgefordert einen Nachweis der vollständigen Coronaschutzimpung oder der Genesung oder einen Testnachweis bereit. Bitte tragen Sie eine OP- oder FFP2-Maske! Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände bei Betreten des Foyers. Bitte halten Sie im Gebäude Abstand zu den Mitarbeiter:innen und anderen Kund:innen. Die Lese- und Arbeitsplätze bleiben weiterhin gesperrt.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Stadtbücherei erhält eine Förderung für die Renovierung der Kleinkinderbibliothek

Mit dem Soforthilfeprogramm „Vor Ort für Alle“ fördert der Deutsche Bibliotheksverband bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte in Kommunen mit bis zu 20.000 Einwohner:innen. Die Stadtbücherei freut sich über die Förderung in Höhe von 4.575 Euro. Mit diesem Betrag erhält die Kleinkinderbibliothek ein neues „Gesicht“: mit umfangreichen Renovierungsarbeiten soll der Raum attraktiver und zeitgemäß gestaltet werden. Zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität werden neue Sitzmöbel und fehlende Büchertröge für die Bilderbücher angeschafft. Die Maßnahme wird im Spätherbst durchgeführt und rechtzeitig angekündigt.

Das Soforthilfeprogramm wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert. Die Mittel hierfür stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“(BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

www.kulturstaatsministerin.de

www.bibliotheksverband.de

www.bibliotheksverband.de/soforthilfeprogramm

Spende über 1.000 Euro für die Stadtbücherei

Das Team der Stadtbücherei freut sich über die großzügige Spende der Braunschweigischen Sparkassenstiftung in Höhe von 1.000 € für die Anschaffung von Gesellschaftsspielen. Mit der Unterstützung der Kaufhäuser Kösel und Schwager konnte ein attraktiver Grundbestand aus „Klassikern“ und aktuellen Spielen angeschafft werden. Die Spiele befinden sich in der Einarbeitung und werden ab Donnerstag, 21. Oktober zur Ausleihe zur Verfügung gestellt. Die ausleihbaren Spiele werden im neuen „Spiele“-Regal im Foyer direkt neben dem Tresen zu finden sein.