15.10.2020

Ausfälle der Straßenbeleuchtung in Holzminden

Im Gebiet Bleiche, Herrenbache, Lönsstraße, Kapellenbrink, Hafendamm, Johannesmarkt, Hintere- und Grabenstraße, Ohlengasse, Hainanger, Wilhelm-Raabe-Str. und Beukampsborn kam es in den letzten Wochen vermehrt zu Ausfällen in der Straßenbeleuchtung.

Die städt. Elektriker sind hier mit Hochdruck an der Arbeit.

Es handelt sich um einen Kabelfehler, der momentan soweit eingegrenzt ist (noch nicht zu 100%), dass man ihn umgehen konnte. Allerdings besteht der Fehler weiterhin und es kann noch immer zu Ausfällen kommen.

Auch in der neuen Straße besteht zur Zeit ein Problem mit den Bodenstrahlern, aber auch hier sind die zuständigen Mitarbeiter dabei, dieses Problem schnellstmöglich in den Griff zu bekommen.

Außerdem wird momentan noch an der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Lampen gearbeitet. Auch hier gibt es seitens der Technik noch einige Probleme.

Wir bitten Sie, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und um etwas Geduld, wohlwissend, dass jetzt die dunkle Jahreszeit beginnt und es mit Einbruch der Dunkelheit unangenehm ist, sich ohne ausreichende Beleuchtung im öffentlichen Raum zu bewegen. 

Kategorie: Leben und Wohnen