23.02.2021

Stellenangebot: Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Bauordnung, Denkmalschutz und Denkmalpflege

Bei der Stadt Holzminden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Bauordnung, Denkmalschutz und Denkmalpflege

unbefristet in Vollzeit im Baudezernat (Fachbereich Bauordnung und Denkmalpflege) zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte

·      Bearbeitung von Bauanträgen und Voranfragen (gesamtes Genehmigungsverfahren)

·      eigenverantwortliche Wahrnehmung aller Arbeitsfelder des kommunalen Denkmalschutzes und der Denkmalpflege

·      denkmalpflegerische Überwachung hinsichtlich ungenehmigter Maßnahmen nach dem Denkmalschutzrecht

·      Durchsetzung von Erhaltungsmaßnahmen

·      fachliche Bewertung und Beratung bei stadtbildpflegerisch bedeutenden Baumaßnahmen

·      Bearbeitung von Fördermaßnahmen der Denkmalpflege

·      Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit zur kommunalen Denkmalpflege

·      Stellungnahmen zu Bauleitplänen, Ortssatzungen, Fachplanungen und Planfeststellungsverfahren

·      stellvertretende Leitung des Fachbereichs Bauordnung und Denkmalpflege

Voraussetzungen

·      abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) / Bachelor) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Denkmalpflege, Kunsthistorik oder vergleichbare Fachrichtung

·      Erfahrung auf dem Gebiet der angewandten Denkmalpflege und der Gebäudesanierung sind wünschenswert

·      Kenntnisse im Verwaltungsrecht sind wünschenswert

·      Fähigkeit, fachübergreifend Sachverhalte zu erfassen und lösungsorientiert zu bearbeiten

·      routinierter Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen

·      gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache, Verhandlungsgeschick, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen

·      Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten

·         eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen einer wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,00 Stunden

·         ein Entgelt der Entgeltgruppe 11 TVöD

Bewerbungen werden an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12, 37603 Holzminden bis zum 16.03.2021 erbeten. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie beim Leiter des Fachbereichs Bauordnung und Denkmalpfleger, Herrn Harney (05531/959-266), oder dem Leiter des Baudezernates, Herrn Wolff (05531/959-263).

Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden – die Bewerbungsunterlagen verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Kategorie: Stellenangebote