Aktuelle Information zur Kindertagesbetreuung in der Stadt Holzminden

Ab dem 22. Juni ist der Betrieb der Kitas in Niedersachen wieder für alle Kinder und in regulärem Umfang möglich. Aufgrund weiter bestehender Beschränkungen wird der Kita-Alltag allerdings noch nicht wie gewohnt aussehen.

 

Hier die wichtigsten Informationen für Sie:

 

• Grundsätzlich können alle Kinder wieder jeden Tag und zu den gewohnten Zeiten in ihre Einrichtungen. Dennoch kann es insbesondere bei Personalengpässen zu Einschränkungen z.B. bei den Betreuungszeiten kommen. Einzelheiten besprechen Sie mit Ihrer Kita-Leitung.

 

• Auch die Hortbetreuung findet wieder im gewohnten Umfang statt. Für den Vormittag, ob Unterricht oder Notbetreuung, ist aber weiterhin die jeweilige Grundschule zuständig.

 

• Über Einzelheiten bezüglich besonderer Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird Sie Ihre jeweilige Einrichtung informieren. Bei der Einhaltung besonderer Regeln sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Besonders wichtig ist, dass Kinder mit Krankheitssymptomen die Einrichtung nicht besuchen. Bitte halten Sie dies im Interesse aller strikt ein.

 

• Zu Fragen der Betreuung in den Schulferien und bezüglich möglicherweise veränderter Urlaubsplanungen sprechen Sie rechtzeitig Ihre Einrichtungsleitung an.

 

• Ab Juli werden wieder Eltern- und Essensbeiträge erhoben. Für Mittagessen im Rahmen der Notbetreuung findet eine gesonderte Nachberechnung statt.

 

Mit weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Kita-Leitung oder an das Amt für Jugend und Familie der Stadt Holzminden, Telefon 05531/959304.

Familie wird in Holzminden groß geschrieben!

Von frühkindlicher Erziehung und Bildung in Krippen bis hin zu Angeboten für ältere Menschen hat Holzminden für seine Bürgerinnen und Bürger einiges zu bieten. Insbesondere in den letzten Jahren wurde in allen Bereichen der sozialen Infrastruktur investiert, so dass Holzminden sich selbstbewusst Familienstadt nennen kann. Moderne Kindertagesstätten, weitreichende Angebote für Schulkinder und Jugendliche, generationenübergreifende Angebote im Familien- und Kulturzentrum „Drehscheibe“ und die zahlreichen Vereine machen die Stadt Holzminden zum attraktiven Lebensraum für Familien. Mit dem organisatorisch zuständigen Amt für Jugend und Familie im Rathaus in der Neuen Straße steht eine kompetente Ansprechstelle rund ums Thema Familie und Kinder zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Aufstellung der Kitas und weiterer Angebote für Familien in Holzminden zum Herunterladen

Sozial- und Jugendamtsangelegenheiten werden übrigens nicht bei der Stadt, sondern beim Landkreis Holzminden bearbeitet. -> www.Landkreis-Holzminden.de

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von FamiliePLUS